Regeln für die Clubmeisterschaft
Die Wertungsturniere werden jeden ersten Mittwoch im Monat als Paarturnier in einer Gruppe gespielt.
Gewertet werden bis zu 7  Ergebnisse, bei mehr als 7 Ergebnissen werden nur die  
7 besten Ergebnisse gewertet.
Die Bezugsgröße für die Wertung sind die erreichten Prozente in den Wertungsturnieren.
Der Spieler oder das Paar mit der höchsten Prozentzahl aus der Summe der zu wertenden Turniere ist Clubmeister.
Gewertet werden nur Paare die auch Clubmitglieder sind. Paare aus Clubmitgliedern und Gästen oder Paare aus Gästen dürfen bei den Wertungsturnieren mitspielen, können aber nicht gewertet werden.
Die Ehrung der Clubmeister wird auf der Jahresfeier des Folgejahres vorgenommen.